Herzlich Willkommen beim Strophanthus e.V.

Hilfe für Ihr Herz. Das Naturheilmittel Strophanthin, oder Ouabain, wie es in der englischen Literatur oft genannt wird, hilft einem gestressten und erkrankten Herzen. Es stabilisiert es und hält den Menschen fit und gesund. Es ist ein Skandal, dass die moderne Medizin dieses wunderbare Heilmittel vergessen hat und völlig ignoriert! Unser Ziel ist es, Strophanthin für zukünftige Generationen zu erhalten.

Wenn Sie Strophanthin-Neuling sind, steigen Sie am besten in die Patientenkurzberichte ein. Dann lesen Sie weiter  „Über Strophanthin“.  Verlieren Sie sich nicht auf dieser riesigen Homepage, lesen Sie hauptsächlich das, was Sie wirklich auch interessiert. Es geht immerhin oft um Leben und Tod. Hier der Link zu den „Häufige Fragen“. Hier die Seite „Artikel“ mit guten Zusammenfassungen des Themas Strophanthin.

Wählen Sie Ihre Sprache und ggfs den Google-Übersetzer für Ihre Muttersprache:
Bitte wählen Sie Ihr Thema aus dem Menü aus:

Wo ist Strophanthin erhältlich Postleitzahl 3-5

32758 DetmoldDr. med. August-Eric Hübner; FA. f. Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Palliativmedizin; Uhlandstrasse 29, Tel. 05232 – 987140,  Email: ae-huebner@t-online.de ;            Dr. Hübner kennt und nutzt Strophanthin seit seinem Studium. 

32760 Detmold: Dr. Gerd Kötschau, Arzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Rehawesen, Psychotherapie; Friedrich-Pieper-Str. 4, Tel.  05233 – 953409. Mobil 0170 – 2726099. Email: gkoetschau@gmx.net ; Homepage: http://www.koetschau-psychotherapie.de/

Dr. Kötschau ist begeistert von Strophanthin und würde sich freuen, wenn Sie mit ihm Kontakt aufnehmen. 

 

34119 Kassel: Andrea Ropeter, Coaching (SG), Beratung und Kommunikationstraining;                Sie kann über außergewöhnliche Erfahrungen und Erfolge bei Mensch und Tier durch den Einsatz von Strophanthin berichten.                                           

Bitte den Erstkontakt über eine kurze Email mit Angabe der Telefonnummer an: andrea-ropeter@gmx.de

34128 Kassel: Dr. Gabriele Hauenstein; Frau Dr. Hauenstein ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und betreibt eine Privatpraxis in einem Mehrgenerationenhaus. Sie verwendet Strophanthin bei den typischen Indikationen: Koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Angina pektoris. Da Strophanthin ein Antistresshormon darstellt, verwendet Sie es auch zur Normalisierung des sognenannten essentiellen Bluthochdruckes. Dr.Hauenstein legt in ihrer Praxis den Schwerpunkt auf komplementärmedizinische Behandlungsmethoden, vor allem auf eine spezielle Kopfgelenktherapie, Lichtbehandlungsmethoden, eine bipolare Magnettherapie und ausleitende Methoden.

Sophie-Junghans-Str. 14, Telefon 0561 – 875890. Fax 0561 – 8705162. Email: info@hauenstein-kassel.de. Homepage: www.hauenstein-kassel.de. 

 

34246 Vellmar: Annette Frede;  Privatpraxis Ärztin für Homöopathie und Naturheilverfahren, An der Siebertmühle 2 A   Tel.: 0 561 820 80 18 Fax.: 0561 820 54 99 Mobil: 0172 564 41 08 E-Mail: praxis@annettefrede.de Web: www.annettefrede.de Frau Dr. Frede hat sich umfanreich mit diesem wunderbaren Wirkstoff auseinandergesetzt und inzwischen gute Erfahrung gesammelt. Sie kann Sie  kompetent beraten und mit bei gesundheitlichen Fragestellung umfangreich zur Seite stehen.

36129 Gersfeld/Röhn:  Dr. med. Martin Freiherr von Rosen, unterstützt von seinem Vater Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen, Facharztpraxis für Naturgemäße Gesamtmedizin, Schlossplatz 3, Tel.06654 – 960950, eMail: praxis@dr-von-rosen.de,  Homepage http://www.dr-von-rosen.de   und eine vorbildliche Privatklinik         (siehe Homepage) Fritz-Stamer-Straße 11, in Gersfeld in der Rhön, Tel. 06654 – 160, eMail: klinik@dr-von-rosen.de.  Er kennt und insbesondere sein Vater verwendet Strophanthin seit Jahrzehnten. Wichtiger Link: Rosen_von_Strophanthin (auf meiner Homepage unter dem Menüpunkt „Bücher und Links“). Sein Schwerpunkt liegt in der intravenösen Anwendung, welche sich bei einem stationären Aufenthalt natürlich anbietet. Er verschreibt auch Strophanthin, aber nur wenn er Sie persönlich in seiner Praxis kennen lernen und untersuchen konnte.

36391 Sinntal Züntersbach: Dr. med. Thorsten Muthorst, Arzt – Naturheilverfahren, Rehabilitationswesen, klassische Homöopathie ; Jahnstr. 10 ; Tel.: 09741 – 9398126, Email: praxis@muthorst.de; Homepage: http://www.dr-muthorst.de  Dr. Muthorst war zu Beginn sehr vorsichtig und hat es an sich selbst angewendet. Aufgrund dessen ist er vom Nutzen überzeugt. 

37284 Waldkappel (OT Bischhausen): Tanja Ohland, Ärztin, Praxis für natürliche Medizin, Bahnhofsweg 14, Tel. 05658 – 9227199, E-Mail: praxis@medna.de ; Homepage: https://medna.de/
Frau Ohland kennt Strophanthin und wendet es gerne an. Sie arbeitet als Ärztin mit ganzheitlichem Ansatz in dem Wunsch das Beste aus Naturheilkunde und Schulmedizin zu verbinden.

38678 Clausthal- Zellerfeld: Dr. med. Matthias Freutsmiedl, Facharzt für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, Homöopathie. GANZMED Privatarztpraxis für Ganzheitsmedizin & integrative Onkologie, Untermühle 1; Email: anmeldung@ganzmed-praxisklinik.de; Homepage: http://www.ganzmed-praxisklinik.de

40215 Düsseldorf: Dr. Andrea Reupke, Hautärztin, Privatpraxis. Adersstr. 21.  Tel.: 0211-2008501. Email: info@medcare-praxis.de ; Homepage: https://drreupke.de/ Frau Dr. Reupke ist eine sehr kompetente, liebevolle und engagierte Hautärztin mit ungarischen Wurzeln.  Kennt und nutzt Strophanthin für eine Vielzahl von ungewöhnlichen, aber erfolgreichen Therapien. Die Haut als Spiegel der Seele, schauen Sie sich auf ihrer Homepage um.

Frau Dr. Reupke hat eine Zweitpraxis in 47877 Willich (Profil unter der Postleitzahl 47877).

40474 DüsseldorfWolfgang Peters, Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Homöopathie, Akupunktur, Psychotherapie; Amsterdamer Straße 2-4, Tel. 0211 – 433690; Email: mail@praxispeters.de ; Homepage: https://www.praxispeters.de/home.htm

Herr Peters kennt und schätzt Strophanthin und wendet es gerne an. 

42859 Remscheid:  Walter Steege. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie und Naturheilkunde. Herr Steege kennt Strophanthin und seine Wirkung  seit seiner Ausbildung. Laut der Rückmeldung eines Strophanthinpatienten ist Herr Steege ein besonders einfühlsamer und hilfsbereiter Arzt.   Ab 01.04.2020 ist er nicht mehr als niedergelassener Arzt tätig, steht aber weiterhin telefonisch zur Fernberatung – einschließlich Rezept – zur Verfügung.Tel. 01577 – 8901250. Email: walter.steege@web.de

42853 Remscheid: Dr. Mustafa Yücel. Allgemeinmediziner und Internist. Alleestr. 17-19. Tel. 02191 – 2097811. Dr. Yücel verschreibt Strophanthin, hat aber damit noch nicht so viel praktische Erfahrung. 

44801 Bochum: Dr. med. Isabell Hoffmann-Klose Zentrum für Naturmedizin
Gesundheitscampus-Süd 21 Tel. 0234 – 3616620.

Email: info@naturmedizin-bochum.de; Hompage: https://www.naturmedizin-bochum.de/
Diese engagierte Ärztin kennt und schätzt Strophanthin, das vergessene Herzwunder.

45131 Essen: Golo Mielke, Privatpraxis für ganzheitliche Therapie mit Schwerpunkt Angst und Schmerz, Kunigundastr. 27, Tel. 0176 – 61750822, Email: info@privatpraxis-golo-mielke.de ; Homepage: https://privatpraxis-golo-mielke.de/

Herr Mielke hat sich intensiv mit Strophanthin beschäftigt und ist begeistert.

45884 Gelsenkirchen: Dr. Willi Mast, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, Schulz-Briesen-Straße 3, Tel. 0209 – 134228, Email: willi-mast@gmx.de ; Homepage: https://willimast.de/  Herr Dr. Mast kennt und schätzt Strophanthin schon lange.

47167 Duisburg: Gemeinschaftspraxis Frau Dr. med. Eunjo Park und Herr Hyungjoon Park.  Frau Dr. Park Fachärztin für Innere Medizin und Herr Park Facharzt für Allgemeinmedizin; Obermarxloher Str. 120, Tel. 0203 – 583356, Email: info@praxis-mit-herz.de; Homepage: http://www.praxis-mit-herz.de/
Besondere Schwerpunkte der Praxis: Sozialmedizin, Reisemedizin, palliativmedizinische Versorgung, psychosomatische Grundversorgung (extrem wichtig !!!), Akupunktur, Chirotherapie, Neuraltherapie, Ernährungsmedizin, Alternative Schmerztherapie und Krebstherapie. In dieser Praxis werden Sie ganzheitlich beraten und auch über die Möglichkeiten der Wirkung und Heilung durch Strophanthin, dem vergessenem Herzwunder aufgeklärt

47877 Willich: Dr. Andrea Reupke, Hautärztin, Privatpraxis. Lerchenfeldstr. 111 ; Tel.: 02156- 4888033. Email: info@medcare-praxis.de ; Homepage: https://drreupke.de/

Frau Dr. Reupke ist eine sehr kompetente, liebevolle und engagierte Hautärztin mit ungarischen Wurzeln. Kennt und nutzt Strophanthin für eine Vielzahl von ungewöhnlichen, aber erfolgreichen Therapien. Die Haut als Spiegel der Seele, schauen Sie sich auf ihrer Homepage um.

Frau Dr. Reupke hat eine Zweitpraxis in 40215 Düsseldorf (Profil unter der Postleitzahl 40215).

48683 Ahaus-Alstätte: Prof. Dr. Bernd Maria Schlamann. Facharzt für zeitgemäße Zahnmedizin und ganzheitliche Medizin, Professor für Naturheilverfahren und Heilpraktiker. Er berät Sie gerne, Sie brauchen keine Hemmschwellen zu haben wegen der Viehlzahl seiner Titel! Seine Gemeinschaftspraxis, das Institut für Naturheilverfahren, Neuromuskuläre Therapie und Physiotherapie, hat ein beeindruckendes Spektrum. Der Besuch auf der Homepage lohnt sich wirklich!  www.schlamann-paries.de. Haaksbergener Str. 25.Tel.: 02567-96000. Email: berndmaria@gmail.com Herr Schlaman spricht neben Deutsch auch Niederländisch.

 

51556 Windeck: Herr Hans Kaegelmann. Der Internist, Philosoph und Schriftsteller hatte jahrzehntelange Erfahrung. Er ist leider am 26.11.2013 verstorben. Bis ein Jahr vor seinem Tod hatte er sich um jeden Patienten aufopfernd gekümmert und Strophanthin verschrieben. Herr Kaegelmann hat einen aufrüttelnden Bericht geschrieben „Strophanthin, Segen der Menschheit“. Diese ursprüngliche kleine Broschüre wurde von mir mit seinem Einverständnis überarbeitet und ergänzt. Daraus entstand ein sehr schönes Buch, das sehr viel Anklang findet. Herr Kaegelmann schrieb auch den wirklich großartigen, kurzgefassten Artikel in einer Fachzeitschrift raum&zeit   „Die unsägliche Strophanthingeschichte“.

 

55116 Mainz:  Dr. med. Christian Humburg. Kinder- und Jugendarzt. 55116 Mainz, Christofsstr. 2. Tel: 06131-232421, verwendet Strophanthin mit Erfolg bei Erkrankungen des Herzens. Er wird sicher auch Erwachsene in Richtung Strophanthin beraten und ein Privatrezept ausstellen. Hinweis zu Corona-Virus und jede andere Grippe 

 

55126 Mainz: Bernhard Luft. Arzt, Homöopathie und Naturheilverfahren. Er äußerte sich: „Strophantin nutze ich mittlerweile seit 2012 bei Patienten und auch selbst. Ein Vortrag von Dr. Yatin Shah auf einer Veranstaltung der Carstens-Stiftung war der Auslöser für meine Verschreibung. Die Jahre davor habe ich schon vielen Menschen mit Weißdorn geholfen, aber jetzt mit Strophantin geht es noch viel, viel besser und weiter, auch was die Diagnosen angeht“. Henri-Dunant-Str. 42, Tel. 06131/470518.

55232 Alzey-Weinheim: Dr. Sigrid Matheis, Dr. Karl Matheis, Privatärztliche Praxis, Ärzte für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Homöopathie und vieles, vieles mehr. Erstaunlich !!! Rathausstraße 46, Tel. 06731 – 42042, Email: praxis@dresmatheis.de  ; Homepage: www.dresmatheis.de

Diese außergewöhnlichen Ärzte sind vertraut mit Strophanthin. 

 
55543 Bad Kreuznach:  Dr. Eugen Winschewski, Ganzheitliche Orthopädie, praktischer Arzt, NaturheilverfahrenEuropaplatz 1-3, Tel. 0671 – 44 9 44,
Email: praxis@winschewski.de ; Homepage: https://winschewski.de/
Dr. Winschewski kennt und schätzt Strophanthin schon viele Jahre.                                        Ab Juni 2024 führt er nur noch eine Privatpraxis. 
Seine Praxis zeichnet sich durch ein breites Spektrum an präventiven, diagnostischen und therapeutischen Leistungen aus.
 

56068 Koblenz: Frau Dr. Martha Fritsch; sie ist die Nachfolgerin von Dr. Helling und von ihm in Strophanthin eingewiesen, Casinostrasse 46, Tel.0261 – 32323; Email: info@dr-martha-fritsch-koblenz.de; Homepage: http://www.hausärzteamschlosskoblenz.de;  Allgemeinmedizin,Psychosomatik und Komplementärmedizin (Naturheilkunde)

 

56068 Koblenz: Privatpraxis für Komplementärmedizin und Homöopathie Magnus Stein, Neversstraße 5. Bitte nach Dr. Helling fragen, er ist immer dienstags und donnerstags in der Praxis.  Dr. Helling hat jahrelange
Erfahrung mit Strophanthin. Er ist seit Oktober 2020 Kooperationspartner
in der Praxis Magnus Stein:
https://www.praxis-stein.de/praxisgemeinschaft/  Email-Adresse: d.helling@praxis-stein.de .

56841 Traben-Trarbach, Dr. Gerd Bigus.
Wildbadstraße 201. Tel.  039394 183188, oder 06541 701936. Email:
g.bigus@dznatmed.de. Facharzt für Anästhesiologie. Arzt für
Naturheilverfahren und Homöopathie. Ganzheitliche Schmerztherapie. Ayurvedische Medizin. Derzeit arbeitet Dr. Bigus in dem mit zahlreichen Auszeichnungen bedachten 5 Sterne Ayurveda Kurhotel. http://www.parkschloesschen.de/de/parkschloesschen.
Strophanthin kennt und nutzt Dr. Bigus mit gutem Erfolg während seiner ganzen beruflichen Laufbahn. Aus ärztlicher Sorgfaltspflicht wünscht Dr. Bigus vor der Erstverordnung einen persönlichen Kontakt, auch weil er für Patienten viele zusätzliche ganzheitliche Aspekte und nützliche Komponenten in die Behandlung einzubinden bereit ist. Hier eine Kostprobe seiner Strophanthinkompeten: Er hat eine Dr. Bigus Begründung Krankenkasse formuliert zur Kostenübernahme.

58566 Kierspe, Rönsahl: Dr.med. Christoph Luyken.  Hauptstr. 69. Telefon: 02269-660. Fax: 02269/927665. Dr. Luyken hat mehrere Jahre Strophanthinerfahrung und bittet um Kontaktaufnahme per Telefon oder Brief. Der Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren hat seine Kassenpraxis aufgegeben, betreut aber gerne noch Privatpatienten als Selbstzahler. Aus ärztlicher Sorgfaltspflicht wünscht sich Dr. Luyken vor der Erstverordnung einen persönlichen Kontakt.

 

59348 Lüdinghausen:  Joachim Lindemann, Privatärztliche Praxis für ganzheitliche Diagnose und Therapie; Herr Lindemann kennt und schätzt auch Strophanthin; Wolfsberger Str. 17, Tel. 02591 – 21434, Email: info@naturheilpraxis-lindemann.de ; Homepage: www.naturheilpraxis-lindemann.de

59494 Soest: Dr. med. Stephan Schünemann, Praxis für Homöopathie und Naturheilverfahren, Burghofstr. 4, Tel.02921-4446 ; Email: praxis@drschuenemann.de;  Homepage. Dr. Schünemann kennt und schätzt Strophanthin schon seit langem. Im Ausnahmefall kann er sie auch telefonisch beraten und ein Rezept ausstellen. Diese Praxis hat einen ganz eigenen, etwas gewöhnungsbedürftigen „Charme“.